Gesangverein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

100 Jahre
Gesangverein der Städt. Werke 1921 e.V.
Der Zusammenschluss am 24. März 1921 erhielt den Namen:


Sängervereinigung des Nürnbergs – Fürther – Straßenbahn

Ein kleiner Kreis von Idealisten war es, der 1921 den Grundstein zu diesem Verein legte. 14 sangesfreudige Kollegen schlossen sich zusammen und gingen mit Begeisterung ans Werk. Unter ihrem 1. Vorstand Hans Volkert übernahm Chormeister Herr Schuster die Einstudierung der Lieder, die bei Ständchen und Grabgesängen ihren ersten Widerhall fanden. Durch fleißige Werbung konnte der Verein am Ende des ersten Jahres 1921 bereits 85 aktive und 577 passive Mitglieder aufweisen.

Auf Grund von Corona sind alle geplanten Jubiläumsveranstaltungen abgesagt.

 
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü